Wiederaufladbare Lithiumbatterien

- May 07, 2018-

Der Markt für Lithiumbatterien erfährt eine rasante Expansion, da neue Anwendungen höhere Energie- und Stromspeicherdichten erfordern. Einfache theoretische Schätzungen zeigen, dass Lithium- und Lithium-Ionen-Zellen spezifische Energien von 880 bzw. 500 W h kg -1 erreichen können. Mit einer Elektrolytleitfähigkeit über 3 × 10 -4 S cm -1 und einer Dicke unter 0,01 cm kann eine Leistungsdichte von 300 W dm -3 ohne übermäßige Energieverluste erhalten werden. Die Diffusion in porösen oder Polymerverbundelektroden wird durch einen sich gegenseitig durchdringenden Elektrolyten verbessert, vorausgesetzt, die Elektrodenteilchen sind klein. Es wird erwartet, dass Batterien, die positive Übergangsmetalloxidelektroden und Kohlenstoffnegativelektroden verwenden, in der nahen Zukunft praktische spezifische Energien bis zu 180 W h kg -1 einschließlich Verpackung und anderer wesentlicher zusätzlicher Materialien ergeben.