E Fahrrad-Lithium-Ionen-Akku

E Fahrradlithiumionenbatteriepaket Produktbeschreibungen Spezifikation Andere Spezifikation: Vorteil 1) Grünes Produkt 2) Lange Bereitschaftszeit 3) 27 Monate Garantie 4) Ausgezeichnete Sicherheitsleistung 6) Ausgezeichnete Speicherleistung und niedrige Selbstentladungsrate 7) Kurzschlußtest bestanden 8 ) Überladung ...

Produkt - Details

E Fahrrad Lithium-Ionen-Akku
Produktdetails
Spezifikation

Modell Nr

HC-011-A

Batterietyp

Lithium-Ion 18650 10S5P

Kombinationsmodus

10S5P

Batteriezellenmarke

Inländisch

Abmessungen

375 * 80 * 90 mm

Nennspannung

36V

Nominale Kapazität

10AH, 11AH, 12,5AH, 13AH

Über Entladungsschutz

28 ± 0,5 V

Überladungsschutz

42 ± 0,01 V

Ladestrom

≤5 A

Kontinuierlicher Entladestrom

≤15A

Transienter Überstrom

60 ± 10A

Ladezyklen

> 500 Zyklen

USB

Optional hängt es von Ihnen ab

Aufladezeit

4-6h

Andere spezifikation:

Stromspannung

Marke

Kapazität

36V

Samsung

11AH, 13AH, 14.5AH, 17.5AH

Panasonic

11AH, 13AH, 14.5AH, 17.5AH

LG

11AH, 13AH, 14.5AH, 16AH, 17.5AH

 

Vorteil
1) Grünes Produkt
2) Lange Standby-Zeit
3) 27 Monate Garantie
4) Ausgezeichnete Sicherheitsleistung
6) Ausgezeichnete Speicherleistung und niedrige Selbstentladungsrate
7) Kurzschlusstest bestanden
8) Überladungstest bestanden
9) Überentladungsprüfung bestanden

Wie man Lithiumbatterie behält
* Laden Sie neue Batterien auf. Es ist nicht notwendig, über 12 Stunden zu laden, wenn es zum ersten Mal benutzt wird. Wenn ein batteriebetriebenes Gerät gekauft wird, teilen uns die Verkäufer normalerweise mit, dass die Batterien erst 12 Stunden vor Gebrauch aufgeladen werden müssen. Eigentlich ist das unnötig. Im Gegensatz zu herkömmlichen Ni-CD- oder Ni-MH-Batterien werden die meisten Lithium-Ionen-Batterien aktiviert, bevor sie das Werk verlassen. Aufgrund ihrer geringen Selbstentladung ist es unnötig, Lithium-Ionen-Batterien für eine so lange Zeit neu zu laden. Lithium-Ionen-Batterien sind betriebsbereit, wenn das Ladegerät dies anzeigt, und sie werden ihre optimale Kapazität nach 3 oder 5 Zyklen erreichen.
* Verwenden Sie geeignete Ladegeräte. Viele Menschen kümmern sich sehr gut mit ihren elektronischen Geräten, vernachlässigen aber oft die Folgen von schlechten Ladegeräten auf ihre Lithium-Ionen-Batterien. Bei der Auswahl eines Ladegeräts ist das Originalladegerät die beste Wahl. Wenn das nicht möglich ist, reicht ein hochwertiges Ladegerät mit Überladungsschutzfunktion oder ein Markenname-Ladegerät. Ein minderwertiges Batterieladegerät kann zu kürzeren Laufzeiten, einem vorzeitigen Batterieausfall oder sogar zu einem Brand oder einer Explosion führen.


Anfrage