Warum hat der Akku eine Lebensdauer

- Aug 29, 2019-

Da die Ladung Entladung eine umgekehrte und positive chemische Reaktion ist, ist die Lebensdauer jedoch begrenzt.

Die Batterie muss für eine lange Zeit verwendet werden, um zu lernen, zu warten, muss wissenschaftlich genutzt werden:

1. Die Batterielebensdauer wird nach der Anzahl der Zyklen berechnet, in der Regel hunderttausend Mal!

2. Berechnungsmethode der Zyklusnummer: 95% Aufladung kann einmal voll gezählt werden. Abhängig vom internen ChargeIC-Modell gibt es einen kleinen Unterschied.

3. Nicht häufig entladen. Normalerweise dauert eine Batteriekalibrierung 3 Monate. Das Prinzip besteht darin, vollständig zu entladen, vollständig aufzuladen und anschließend vollständig zu entladen, sodass Sie den Stromschutz ausschalten und dies manuell tun können.