Die Entwicklung von Lithiumbatterien 3

- Jul 29, 2019-

Am 15. Juli 2018 erfuhr das Keda Coal Chemistry Research Institute, dass im Krankenhaus ein spezielles Kohlenstoffanodenmaterial für Lithium-Hochleistungsbatterien mit reinem Kohlenstoff als Hauptbestandteil eingeführt wurde. Diese Lithiumbatterie wurde aus einem neuen Material hergestellt. Es kann eine Reichweite von 600 Kilometern erreichen. [1]

Im Oktober 2018 arbeiteten Professor Liang Jiajie und Professor Chen Yongsheng von der Nankai-Universität mit der Forschungsgruppe von Lai Chao von der Jiangsu Normal University zusammen, um erfolgreich einen dreidimensionalen porösen Silber-Nanodraht-Graphen-Träger mit mehrstufiger Struktur und Metall-Lithium als Verbundwerkstoff herzustellen Anodenmaterial. Dieser Träger kann die Erzeugung von Lithiumdendriten hemmen, wodurch ein Laden der Batterie mit ultrahoher Geschwindigkeit erreicht wird, und es wird erwartet, dass die "Lebensdauer" der Lithiumbatterie stark verlängert wird. Die Forschungsergebnisse werden in der neuesten Ausgabe von Advanced Materials veröffentlicht.