Die Entwicklung von Lithiumbatterien 2

- Jul 29, 2019-

1991 brachte Sony den ersten kommerziellen Lithium-Ionen-Akku auf den Markt. Anschließend haben Lithium-Ionen-Batterien das Gesicht der Unterhaltungselektronik revolutioniert.

1996 entdeckten Padhi und Goodenough, dass Phosphate mit Olivinstruktur, wie Lithiumeisenphosphat (LiFePO4), herkömmlichen Kathodenmaterialien überlegen sind und zu den Hauptkathodenmaterialien geworden sind.

Mit der weit verbreiteten Verwendung digitaler Produkte wie Mobiltelefone, Notebooks usw. sind Lithium-Ionen-Batterien in solchen Produkten mit hervorragender Leistung weit verbreitet und werden allmählich zu anderen Produktanwendungen weiterentwickelt.

Im Jahr 1998 begann das Tianjin Power Research Institute mit der kommerziellen Produktion von Lithium-Ionen-Batterien.