Material der Hauptbatterieelektrode

- Jul 29, 2019-

Kohlenstoffanodenmaterial

Die Negativelektrodenmaterialien, die in der Praxis für Lithiumionenbatterien verwendet wurden, sind im wesentlichen Kohlenstoffmaterialien wie künstlicher Graphit, natürlicher Graphit, Mesokohlenstoff-Mikrokügelchen, Petrolkoks, Kohlenstofffasern, Pyrolyseharzkohlenstoff und dergleichen.

Anodenmaterial auf Zinnbasis

Anodenmaterialien auf Zinnbasis können in Zinnoxide und Verbundoxide auf Zinnbasis eingeteilt werden. Oxid bezieht sich auf Oxide verschiedener Valenzmetalldosen. Es gibt keine kommerziellen Produkte.

Nitrid

Es gibt auch keine kommerziellen Produkte.

Legierung

Einschließlich Zinnbasislegierungen, Siliciumbasislegierungen, Wismutbasislegierungen, Aluminiumbasislegierungen, Wismutbasislegierungen, Magnesiumbasislegierungen und anderer Legierungen gibt es keine kommerziellen Produkte.

nanoskalig

Kohlenstoffnanoröhrchen, Materialien aus Nanolegierungen.

Nanooxid

Nach der jüngsten Entwicklung der Marktentwicklung der Lithiumbatterie-Industrie für neue Energie im Jahr 2009 haben viele Unternehmen begonnen, Nano-Titanoxid und Nano-Siliziumoxid zu verwenden, um den traditionellen Graphit-, Zinnoxid- und Kohlenstoff-Nanoröhren beizutragen, die sich erheblich verbessern das Laden von Lithiumbatterien. Die Menge der Entladung und die Anzahl der Lade- und Entladevorgänge.