Wie hoch ist die eingestellte Lithiumschutzspannung?

- Sep 04, 2019-

Lithiumbatterie ist ein allgemeiner Begriff. Die Nennspannung des in Mobiltelefonen verwendeten Lithium-Ionen-Akkus beträgt 3,6 V und 3,7 V. Die Abschlussladespannung beträgt 4,2 V und 4,3 V, und der Niederspannungsschutz beträgt 3,3 V und 3,2 V.

Verwandte Informationen:

1. Die Mindestentladungsabschlussspannung eines Lithium-Ionen-Akkus beträgt in der Regel 2,75 V. Unterhalb dieser Spannung wird die Batteriekapazität wahrscheinlich stark beeinträchtigt oder sogar verschrottet.

2. Gemäß Artikel 1 sind für die Herstellung von Lithium-Ionen-Batterien Schutzleitungen erforderlich, um eine Tiefentladung der Batterie zu verhindern.

3, Arbeitsspannung der Lithiumeisenphosphatbatterie 3.26V, Niederspannungsschutzspannung 2.5V