Faktoren, die die Batteriekapazität beeinflussen AH

- Sep 03, 2019-

Die Temperatur hat einen großen Einfluss auf die Kapazität der Blei-Säure-Batterie, im Allgemeinen mit der Abnahme der Temperatur, der Abnahme der Kapazität und dem Verhältnis zwischen Kapazität und Temperatur.


Wenn die Temperatur des Elektrolyten gesenkt wird, steigt die Viskosität des Elektrolyten an, die Ionen werden einem großen Widerstand ausgesetzt, die Diffusionskapazität wird verringert, der Elektrolytwiderstand wird ebenfalls erhöht, der elektrochemische Reaktionswiderstand wird erhöht und ein Teil des Bleisulfat kann normalerweise nicht umgewandelt werden. Die Ladungsannahmekapazität wird verringert. Infolgedessen wird die Batteriekapazität verringert.


Die Auswirkung der Abschlussspannung auf die Batteriekapazität. Wenn der Akku auf einen bestimmten Spannungswert entladen ist, fällt die Spannung stark ab. Tatsächlich ist die gewonnene Energie sehr gering. Wenn der Akku längere Zeit tiefentladen ist, ist die Beschädigung des Akkus recht groß. Daher muss es auf einer bestimmten Spannung liegen. Der Wert beendet die Entladung und die abgeschaltete Entladungsspannung wird als Entladungsbeendigungsspannung bezeichnet.


In der Batterie gibt es einen großen Unterschied im Nutzungsgrad der aktiven Materialien im oberen und unteren Teil der Platte. Experimente haben bestätigt, dass im Anfangsstadium der Entladung die Stromdichte im oberen Teil der Platte etwa zwei- bis 2,5-mal höher ist als im unteren Teil. Die Änderung der Entladung wird allmählich verringert, aber der obere Teil ist größer als die untere Stromdichte.