Drücken Sie nicht zu hart

- Oct 26, 2018-

Wenn Sie wirklich daran interessiert sind, Ihre Batterie in Topform zu halten, schieben Sie Ihr Fahrrad nicht zu hart.

Ein Ebike-Motor, der hart arbeitet, verlangt viel Saft!

Ihre Batterie wird in kürzester Zeit trocken gesaugt, wenn Sie immer mit voller Geschwindigkeit pumpen!

Wenn Sie den Akku häufiger entladen, wird er häufiger geladen.

Wer wusste!

Das bedeutet aber auch, dass Sie die Batterie häufiger mit ständigen Entladungen und Wiederaufladungen belasten.

(Wenn Sie vollständig laden und vollständig entladen, haben Sie eine schlechte Akkulaufzeit!)

Mit der Zeit verbrauchen Sie mehr von der begrenzten Lebensdauer der Batterie.

Im Vergleich zu jemandem, der ihr E-Bike gemächlich nutzt, werden sie weniger aufladen.

Das bedeutet, dass Ihre Batterie im gleichen Zeitraum weniger Ladung enthält als ihre Batterien.

Behalte das im Hinterkopf, wenn du mit 30 Stundenmeilen die Straße hinunterschreitest!

(Obwohl ich hier nicht vorgeben kann, ein Engel zu sein. Ich liebe es, mit 30 Stundenmeilen die Straße hinunter zu schreien!)

Halten Sie Ihre Pedalhilfe (oder Gas!) Auf der niedrigsten Stufe, die Sie bequem benutzen können.

Manchmal ist es schön, die Rosen zu verlangsamen und zu riechen.